Šinigoj Igor s.p., Ulica Andreja Kumarja 13, 5000 Nova Gorica, Slowenien   Slovensko SI  Deutsch DE

Selbstnivellierende Böden - Estriche

Selbstnivellierende Estriche werden in Wohn-, Geschäfts- und Industrieräumen verwendet. Estrich eignet sich als Untergrund, auf den Fliesen, Parkett, Laminate und andere Materialien verlegt werden können. Auch in Gebäuden mit Fußbodenheizung sind selbstnivellierende Estriche eine hervorragende Lösung.

Durch Verwendung von Silos und Pumpen ist der Estrich außerordentlich schnell aufgetragen. Die notwendige Materialmenge für den Estrich bringen wir in einem bereits vorbereiteten Silo zur Baustelle. Dieser ist mit einem Estrichmischer und einer Pumpe ausgestattet, welche den zubereiteten Estrich durch ein Rohr in den jeweiligen Raum (Gebäude) pumpt. Der selbstnivellierende Estrich ist durch eine PVC-Folie oder eine Schaumfolie vom Untergrund getrennt, weshalb er auch als "schwimmender Estrich" bezeichnet wird. Ebenso ist er durch ein Dehnfugenband von den Wänden getrennt. Der Estrich wird 3 bis 6 cm stark aufgetragen. Der selbstnivellierende Estrich nimmt im fertigen Zustand ein außerordentlich genaues Aussehen an, da die Bodenfläche nach dem Aufbringen fast völlig eben ist.

Es werden Estriche auf Gipsbasis (nicht für Außenflächen geeignet) und Estriche auf Zementbasis verwendet.

Selbstnivellierende Böden (Estriche) auf Zementbasis

Selbstnivellierende Böden (Estriche) auf Gipsbasis

 

Samorazlivna toplotna izolacija - izolacijski stiroporSamorazlivna toplotna izolacija tal - struktura izolacije
Selbstnivellierender Estrich wird in einem speziellen Silo zubereitet und anschließend durch ein Rohr in das Gebäude gepumpt, wo er im Raum verteilt wird. Das Bild links zeigt den fertigen Boden.

 

Samorazlivna toplotna izolacija - izolacijski stiroporSamorazlivna toplotna izolacija tal - struktura izolacije
Unter den Estrich wird eine PVC-Folie (Erdgeschoss) oder eine Polyurethan-Folie (Obergeschosse) verlegt, die den Estrich vom Untergrund trennt. Wegen dieser Trennung wird ein solcher Boden als "schwimmender Estrich" bezeichnet.

 

Samorazlivna toplotna izolacija - izolacijski stiroporSamorazlivna toplotna izolacija tal - struktura izolacije
Das Bild links zeigt die Vorrichtung, mit der die Höhe des fertigen selbstnivellierenden "schwimmenden" Bodens bestimmt wird. In Obergeschossen wird eine Schalldämmung aus Schaum unter dem Estrich verlegt, die die Schallübertragung in die niedrigeren Etagen verhindert.